Startseite
  Gästebuch

 
Links
   Fortschritt
   inmirror.de

http://myblog.de/urschlnews

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The DaVinci Code

Wahnsinn, etz geht was! Ich mein 4 Schools United, Klassenshirt und Kinobesuch mit dem Fünftel unserer Klasse! VEREINIGUNG! WUHU! Find des aber a echt geile Sach! Auf jedenfall waren Bea, Katha, Anna, Franzi, Nene mit Freund und ich im Kino und haben uns, dreimal dürft ihr raten, DaVinci Code angeschaut. Anna und ich haben uns ne große Popcorntüte gekauft und Bea haut sich gleich mitm ganzen Popcorneimer weg! Respekt! Die Meinungen über den Film waren geteilt, aber ich fand ihn eig schon ganz kuhl!
Freu mich schon auf den nächsten Kinobesuch, wenn es heißt "class united"!
Fanny
25.5.06 19:48


Langweil halt!

Ja Anfang der Schulwoche! Jaha! Also Montag!!! Und wer ist Montags krank? Unsere Englischlehrerin, Frau Hüttl!
Naja war eig ned so schlimm! immerhin war für uns der Schultag um 11:10 beendet! Das ist doch was oder?
Bin dann erstmal Heim, aber dann mitm Rad um 14:00 wieder in die Schule. Danach wurden einige Erledigungen gemacht, wie etwa zum Arzt gehn und Rezept holen, zur Bank gehn und Geld hinbringen, Kinokarten kaufen,....und des Buch für Deutsch hab ich nun endlich auch fertig gelesen! YEAH!
Hab dann meine Oma und meinen Opa besucht und danach wurde gegrillt!
So und etz no des Wahnsinnserlebnis des Tages: Meine Katze hat mal was ganz neues hergezogen! Und zwar ne Eidechse! Nachdem sie mit ihr Verstecken und Fangen gespielt hat durfte ich die Halbtote oder Halblebendige (eher halbtot) Eidechse zum Feld zurücktragen. Kein Plan warum, ich hät sie in die Mülltonne geschmissen, aber meine Eltern wollten das so. Naja auch egal, des wars. Hoff es passiert mal wieder was Aufregendes in meinem Leben, dass ich mitteilen kann. Aber wenn was passiert, dann seit ihr die ersten, die es erfahren werden. So und etz werden meine Haare getönt!
Fanny
22.5.06 19:48


Party, Habana und Blasen

Am Samstag Abend war beim Nagi ne kleine Feier. Da Simone Geburtstag hatte bekam sie von mir und Fabi an Martini, so nach dem Motto: No Martini - No Party! Als dann einige von der Feier abhauten beschloßen Fabi und ich uns mit auf den Weg zur Stadt - mit großer Pinkelpause - zu machen! Im Bermuda angekommen fanden wir sofort die Julia und die Bina auf, die aber dann leider aus diversen Gründen das Lokal verlassen mussten! Fabi und ich chillten uns noch nen Martini rein und landeten danach im Cuba´r, wo auch Simona, Lisa und Sarah am Start waren. Ich berfreite mich auch für kurze Zeit von meinen teuren, schwarzen, wenig getragenen, sexy Schuhen und zum Cairo musste mich der Fabi tragen, da ich mir bereits eine schöne Blase gelaufen hatte. Vorm Cairo hatte ich eine kurze Konversation mit Lang, Nici, Niko,... und suchte danach die Julia, die wie immer an der Bar platziert war. Also war es nicht schwer sie zu finden. Nach längerem Aufenthalt und Verarztung meiner Füße im Cairo wurde der Abend im Habana weitergepartyd! Anfangs liefs mit dem Tanzen noch ganz gut und es war auch total spaßig, aber nach 10 Stunden in den Schuhen war mir nur noch zum Heulen zumute. Jeder der mir auf die Füße gestiegen ist, wurde dermaßen angemotzt; einer hat mir sogar als Entschuldigung nen Cuba gekauft. War schon lieb, aber in dem Moment wars mir a scheißegal. Naja auf jedenfall hab i mi dann mal auf so nen "Tisch" gechillt und den Partypeoplen beim Dancen zugeschaut. Später hab i dann mit meinem Julchen die Schuhe getauscht und "Fanny was back"!!! Nun konnte ich wieder die Tanzfläche abrocken - ohne Schmerzen - ohne Rumgezicke!!! ( Fettes Danke an mein Julchen, ohne dich hät i glaub i etz keine Füße mehr ) Nur die Julia is dann irgendwie so komisch dagestanden (und gegangen)! Um 5:00 und etwa 2 Blasen später wurde ich mitm Taxi heimgefahren und das letzte, was ich dann tat war, mich ins Bett fallen zu lassen und auf der Stelle einzuschlafen!
Folge des langen Fussmarsches und der Dancerei waren 8 Blasen - 5 am linken Fuß und 3 am rechten Fuß! Hat sich doch gelohnt oder???
Fanny
22.5.06 19:38


Fanny vs. Christoph

Gestern war erstmal Minirampskaten angesagt. Nachdem ich etwa 20min allein rumsaß, trudelten endlich Alex und Kathi ein. Die Ramp war irgendwie voll glatt und mich hats beim "Tailtip" voll auf meine Knie gehaut! Jetzt sind sie jedenfalls rot und angeschwollen. Aber was solls, gehört eben dazu. Da ich nicht mehr gut auf die Ramp zu sprechen war chillten wir zum Tittenpark, wo auch viele neue lustige Fotos enstanden sind und ich versuchte Kathi nen "Drop in" zu lernen. Da immer mehr wilde Kinder mit ihren Radln und Rollern ankamen beschloß ich heimzufahren und Alex und Kathi fuhren wieder zur Miniramp, die jetzt ne neue Oberfläche hat!
Zu Hause hab i mi wieder fresh´n`nice gemacht und hab mei Julchen vom Kino abgeholt! Sind dann zu ihr, wo das Vorprogramm abgehalten wurde. Wieder in der Stadt angekommen belagerten Julchen und ich erstmal das Cairo, wo auch Simona und Lisa waren, danach Bermuda, wo ne fette GeburtstagsVORparty von der Simone stattfand; die heute Abend weitergeht; noch nen kleinen Zwischstopp im Cairo und dann war mal wieder Habana angesagt! Lernte nen ziemlich crazy Typen kennen, der auf dem Dancefloor fettest abrockte! Und welcher Name würde nicht besser zu ihm passen als Fonsi!? War echt n dufte Typ. Joa und da Julchen Typ, der Christoph, schon um halb drei heimwollte packten wir unser Zeug und traten den Weg zur Heimreise an! Nach 1/6 der Strecke lief uns der lustige Helmut übern Weg und nach ner kurzen Debatte über "Löchern" erreichten wir auch schon Christoph´s kuhles Auto! Joa auf los gehts los und schon warma bei da Julia da Heim und ich durfte meine Sachen packen und im Wohnzimmer schlafen, während Julchen mit Christoph eine tiefgründige Konversation in ihrem warmen weichen großen schönen Bett führte! Ich schlief auf ner kleinen Kautsch, aus der ich fast rausgefallen wär, weil Julchen´s Bruder auf einmal auftauchte und i (no immer geschockt vo Silent Hill) an halban Herzinfarkt erleidete! Jedenfalls um halb 8 durfte ich wieder in das vorgewärmte Bett zur Julia und konnte meinen Schönheitsschlaf nach einer kleinen Unterhaltung weiterführen.
So wie soll ich sagen? Am nächsten Morgen?; in der Früh? reiste ich mit dem Bus in die Stadt, änderte meinen Handyvertrag, kaufte mir ne neue Haarfarbe, besorgte Nagi´s Geburtstagsgeschenk und auf dem Heimweg zu meinem Zuhause wurde ich von 4 Skinheads, die in der Landshuterstraße mit ihrem alten verrosteten weißen Ford Escort vorbeifuhren und mich in meinem süßen Pünktchen-Minirock sahen, als "Schlampe" bezeichnet und sonst noch was, aber ich habs leider ned verstanden, weil de Schrottkarre so laut war und die so schnell fuhren! Wozu hab ich das verdient?
Fanny
20.5.06 17:43


Hüttlexplosion und geiler Typ!

Gestern war mal wieder ein "super" Schultag! Haben ne LateinEX geschrieben und wer durfte sich allein nach Hinten setzen??? MYSELF! Jedoch nicht ohne Protest! Bevor ich meinen Hintern nach Hinten beweckte musste meine Lateinlehrerin Vorne halb zerplatzen! Hab sie noch nie so erlebt! Wahnsinn! War aber jeglichen Protest Wert. Dafür nehm ich auch nen 6er entgegen.
Joa dann nach der Schule daheim gechillt, aufs Radl gestiegen, im strömenden Regen zur Fahrschule Schräpler gefahren und pitschnass in Bea`s Fahrstund gechillt. Bea hat´s echt voll drauf was Autofahren angeht. Genauso sollte gefahren werden! Wenn jeder nur halb so gechillt wie Bea die Sache anpacken würde gäbe es keine Unfälle mehr und keine gestressten Autofahrer! Nur noch Peace and Love auf den Strassen! Jedenfalls wurde ich aus meiner chilligen Extase unsanft geweckt, als uns der nächste Fahrschüler zum Alibi gefahren hat. Vielleicht wollte er uns mit seiner rasanten Fahrweiße imponieren oder naja ich weiß auch nicht...war jedenfalls schlimmer als Autoscooter und Break Dance zusammen!
Beim Alibi angekommten bestellten wir erstmal den 11er Tisch und nach 6 Spielchen stand es dann 3:3!
Um den letzten Bus nicht zu verpassen eilten wir zum McDonalds, hauten nen 6er ChickenMcNuggets, Pommes und ne Coke hinter und und dann zur Bushalte!
Zu Hause angekommen hab ich mich wieder SCHÖN gemacht und bin gleich weiter ins Kino geradelt! Dort hab ich dann gleich die Simona und ihre Leute getroffen und hab mich dazugesellt. Der Paul hat mich dann auch noch besucht und dann hab ich meine Sneakbegleitung die kuhle Anna geholt. Haben uns ne große Tütte Popcorn geholt und uns ins Kino gechillt! Hab dann den Typen vor mir "gekürzt" (der hatte so´n blödes Gangstacape an und des hab i erm obedo!), damit i a was vom Film mitkrieg! Joa wiedermal keine Karte gewonnen und ein langweiliger Film ist auch gekommen. "Tristan und Isolde"! War eig. langweilig aber geile Typen haben mitgespielt! MIAU!!!!

Joa und heute bin ich gleich nach der Schule zur Simona und hab mir Girlsclub angeschaut! (was besseres hats ned gegeben, aber war recht lustig). Ja des war etz eig alles. Sonst gibts nix interesantes mehr! Falls mir was einfällt schreib ichs noch dazu!
Fanny
18.5.06 18:11


15?!

Gestern war nach der Schule erst mal Skaten angesagt! Kathi, Alex und MYSELF hauten uns erst mal so richtig in die Miniramp, machten eine Pool-Pause und belagerten dann den Tittenpark, wo Kathi und ich von so blöden kleinen Jungs angemacht wurden und etz kommts: der eine Typ hat doch im ernst gemeint, dass ich 15 bin!!! Also das ist ja wohl echt übertrieben!!! Wir sind dann gleich zu Kathi gefahren und nach einem kurzen Aufenthalt in Kathis neuem Zimmer hab ich mich auf den Weg nach Hause gemacht um zu duschen und für den kommenden Abend, der ziemlich geil war, fertig zu machen!
Mit 15min Verspätung, weil mein Föhn kaputt war und meine Haare einfach nicht trocknen wollten, kam ich endlich im Gäubodenhof an, wo die Agnes Bernauer Spielerversammlung stattfand. Dort fand ich viele mir bekannte Gesichter, wie z.B. Nagi, Kathi, Katha und no mehr aus meiner Klasse. Danach haben Katha, Isa und ich nach dem richtigen Lokal gesucht, wo wir fettest Party machen können. Katha und Isa haben ihren im Panchos gefunden und Ich hab die Julia gefunden! Die Julia hatte ne Saufwette am Laufen und war deswegen auch schon ziemlich gut drauf! Wir "gingen" zum Cairo und das Saufen ging weiter! Ich glaub Julia stand mit 7 Halbe und 6mal Klogehn gleich auf mit Tom. Zwei Schnäpse und einen langen Fussmarsch später sind wir im Habana angekommen und eroberten die Tanzfläche! Um halb sechs war dann Schluss mit Party und ich machte mich mit meinem Drahtesel auf den Heimweg, ohne Jacke und ohne Schlüssel! Zum Glück ist mein Vater gerade aufgestanden, als ich angekommen war. Wollte heute eig. Chemie lernen, aber hab bis 16:30 geschlafen!
Fanny
13.5.06 17:42


Silent Hill

Der krasseste Film, den ich je gesehen hab kam gestern in der Sneak! Julia und ich waren nur am schreien und Anna hatte auch voll Angst! Der Film war einfach zu krass! Danach sind wir noch ins Myers und Cairo und ich musste mitm Rad heimfahren! Hatte immernoch wahnsinnig Angst und bei jedem Geräusch hab ich mich erschrocken! Hab nicht mal richtig schlafen können!
Fanny
11.5.06 14:03


Ein Italiener meldet sich!

Joah heute war wieder ein schöner Tag zum Skaten! Und so beschloßen Bea und ich zum Südpark zu fahren. Am Park angekommen war nur der Budner da. Gaaaanz allein! Und dann hat er sich nicht mehr Skaten trauen und is nur rumgesessen, bis der Eger gekommen is. Achja und heute hats mich zum ersten Mal in dem Jahr hingehaut. Hab mir meine Handinnenfläche aufgerieben und meinen Ellebogen! Uiuiui. Aber das gehört dazu! Und ich glaub es hat witzig ausgesehen!

Abends hat sich dann der Bosco bei mir am Handy gemeldet! Hab den fertigen Tyen in Verona beim Italienaustausch kennengelernt und ich find das ist ein dufter Typ! Und hier ein kleines Foto!
Fanny

9.5.06 22:18


Sonnenbrand und Zusage!

Ohman Leute, hab gestern beim Duschen bemerkt, dass i einen wahnsinns Sonnenbrand über meinen ganzen Rücken hab! Tut a voll weh, aber naja wer schön sein will muss leiden! Immerhin wird es ja dann braun, wenns nimma rot is!

So etz aber ne Oberkuhle Meldung!
Heute hat mir Frau James (meine kanadische "MAMA" ) geschrieben, dass Katha und ich zwei Plätze am "Mennonite Brethren Collegiate Institute" bekommen haben! YEAH!!!!
Fanny

9.5.06 13:54


Schule und so

Ohman, kann mir mal jemand sagen, warum das Wochenende so schnell vergeht? Naja jedenfalls ist der Weg zur Schule ne super Gelegenheit sich fit zu halten, indem man sich aufs Rad haut und einen auf sportlich macht! In der Mittagspause bin i mit der Regina zur Haarszene und mein Pony wurde gekürzt! Jetzt seh ich wieder was! YEAH! Danach haben wir gesündigt und ungefähr 1000 Kalorien beim McDonalds in uns hineingefuttert! Nach eineinhalb Stunden anstrengende Theaterproben hab ich mich ins Solarium gechillt und bin a bissl braun geworden (und rot)!
Fanny
8.5.06 18:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung